Symbol Kategorie

Objekteblock

Reiter

Der ILIAS Objekteblock

Schnell geklickt - aber wo?

Den Objekteblock finden Sie unter Neues Objekt hinzufügen auf der oberen linken Seite unter Organisation
Objekteblock benennen: Geben Sie dem Block einen aussagekräftigen Namen, der den Inhalt oder Zweck gut beschreibt.

Einstellungen des Objekteblocks

Rechteverwaltung: Im Einstellungsmenü des Blocks können Sie festlegen, welche Benutzergruppen den Block sehen oder bearbeiten dürfen. Dies ist besonders nützlich, um Inhalte zielgruppenspezifisch freizugeben.
Inhaltliche Anpassung: Fügen Sie Inhalte wie Texte, Links, Medien oder spezielle ILIAS-Objekte wie Tests und Umfragen hinzu. Hierbei können Sie auch die Reihenfolge und Darstellung der Objekte innerhalb des Blocks steuern.
Fügen Sie hierzu zunächst über den Reiter Objekte entweder bereits vorhandene Materialien (ILIAS Objekte) aus dem Kurs hinzu, oder erstellen Sie einfach neue Objekte, die Sie erst anschließend mit Inhalten füllen.
Unter dem Reiter Einstellungen können Sie bestimmen, ob die Objekte "ausgeklappt" also suichtbar sind, oder eingeklappt und somit zunächst unsichtbar sind. Auch können Sie auswählen, ob der Titel sichtbar oder verborgen ist.

Integration des Objekteblocks in die Lehrgestaltung

Überlegen Sie, wie der Block den Lernenden bei ihrem Studium unterstützen kann. Sie können zum Beispiel einen Objekteblock am Anfang eines Kurses platzieren, der grundlegende Ressourcen und Informationen enthält, oder spezielle Blöcke für jede Woche oder jedes Modul anlegen.
Binden Sie interaktive Lernaktivitäten wie Tests oder Diskussionsforen in den Block ein, um die Interaktion und das Engagement der Studierenden zu fördern.
Objekteblöcke können auf der Hauptseite des Kurses oder in spezifischen Abschnitten platziert werden. Nutze die Drag-and-Drop-Funktionalität von ILIAS, um den Block an die gewünschte Stelle zu ziehen.

Andere interessierten sich auch für:

Schmuckbild. Zeigt Icon für Dateidownload.
Lernwelten Erkunden
Unter dem Titel „Lernwelten erkunden in ILIAS“ bieten wir Ihnen eine kurze Einführung in die bekanntesten E-Learning-Szenarien, die das digitale Lernen revolutioniert haben.
Schmuckbild zeigt Icon in Form eines Stiftes, eines Blattes und eines Handys
Kursoberflächen gestalten mit
den "drei Editoren"
Wenn Sie die Kursoberfläche gestalten wollen, dann benötigen Sie die drei Editoren. Wir empfehlen unser Lernmodul: "Seitengestaltung in ILIAS mit dem Seiten-, Text, und Stylesheet-Editor".
(Der obige Link Design öffnet ein seperates Fenster.)
Schmuckbild zeigt Icon in Form Tisch mit Stühlen
Die Sitzung in ILIAS
Eine Sitzung in ILIAS ist ein vielseitiges Organisationstool für virtuelle und Präsenzveranstaltungen. Sie kann für Vorlesungen, Seminare, Workshops, Meetings und die Verwaltung von Raumkapazitäten genutzt werden.

Hier finden Sie die Handouts:

Klicken Sie auf das gewünschte Handout in den nachfolgenden Handouts-Kacheln. Je nach Browsereinstellung startet ein automatischer Download oder das Pdf wird in einem separaten Fenster geöffnet.
Lernmodul:
Gestaltung von Kursoberflächen